Alcohol Inks und Gelli Plate – funktioniert das?

Männerkarte mit Gel Press und Alcohol Ink

Kann man Alcohol Inks auf einer Gelli Plate verwenden? Nimmt die Druckplatte Schaden? Funktioniert das ganze überhaupt und wie sieht das Ergebnis aus? Ich habe es getestet und eine Männerkarte gebastelt, deren Entstehung du dir am Ende des Beitrags in einem Video anschauen kannst.

Diese Hintergrundgestaltung für Glückwunschkarten oder Art Journal Seiten ist sehr einfach. Du kannst die verschiedensten Farben und Schablonen miteinander kombinieren und erhältst immer wieder andere Ergebnisse. Das macht die Technik – wie ich finde – äußerst interessant.

Glückwunschkarte für einen Mann mit einem Hintergrund aus Alcohol Inks und Gelli Plate.
Alcohol Inks und Gel Press harmonieren sehr gut miteinander, wie man an dieser Männerkarte erkennen kann.

Informationen zur Druckplatte (Gel Press, Gelli Arts)

Druckplatten von Gelli Arts und Gel Press.
Die Gel Press (€) ist etwas günstiger als die Gelli Arts Druckplatte.

Die Platten gibt es von verschiedenen Herstellern wie Gel Press und Gelli Arts oder Ranger. Sie sind in unterschiedlichen Größen und Sets erhältlich und bestehen aus wiederverwendbarem PolyGel.

Mit Hilfe von z.B. Stempelfarbe, Acrylfarbe und Farbwalze kannst du tolle Hintergründe gestalten und sogar Fotos auf Karten oder Layouts transferieren. Die Effekte sind dabei immer wieder überraschend.

Demnächst werde ich dir in einem extra Beitrag die einzelnen Druckplatten vorstellen und dir einfache Techniken zeigen.

Verwendete Materialien

Für den Hintergrund der Karte benötigst du neben deinem Kartenrohling:

Optional – zum Fixieren des Drucks: etwas Matte Gel (€). Das ist ein Transferkleber, wie er auch für Serviettentechnik benutzt wird.

So machst du einen Hintergrund mit Alcohol Inks und Gelli Plate

Lege deine Gelli Plate oder Gel Press Druckplatte auf eine feste Unterlage, damit sie nicht verrutscht. Eine einfache Glasplatte oder ein großer Acrylblock eignen sich bestens dafür.

Trage zuerst ein paar Tropfen Alcohol Inks auf und verteile die Farbe mit Hilfe der Farbwalze auf der Druckplatte. Danach kurz trocknen lassen:

Alcohol Inks auf Gelli Plate mit dem Brayer verteilenBenutze jetzt deine Schablone(n) nach Wahl, lege sie auf die Gelli Plate und drücke sie etwas an. Träufele ein paar Tropfen der Alcohol Inks in einer anderen Farbe auf die Schablone und verteile alles mit einem Blending Tool.

Alcohol Inks mit einer Schablone auf Gelli Plate auftragen.Lass die Farbe kurz trocknen und stemple – wenn du magst – noch ein paar Muster auf. Wieder kurz trocknen lassen.

Stempeln auf der Gelli Plate.

Nun schneide dir das Papier für den Druck zurecht, denn jetzt muss es relativ schnell gehen. Trage etwas Acrylfarbe auf die Gelli Plate auf und verteile sie mit dem Brayer. Es darf nur eine ganz dünne Schicht sein.

Weiße Acrylfarbe auf Gelli Plate auftragen um den Druck zu erzeugen.Lege sofort das Papier auf und streiche es mit der Hand gut fest. Lass dir Zeit und mache es sorgfältig.

Gelli Plate Druck auf Mixed Media Papier

Ziehe das Papier vorsichtig ab. Du solltest einen wunderschönen Druck erhalten.

Papier mit Gelli Plate bedruckt.Um deinen Druck zu fixieren, kannst du optional etwas Matte Gel (€) verwenden. Trage einen kleinen Klecks auf deine Gelli Plate auf und verteile es mit der Farbwalze.

Matte Gel auf Gelli Plate zum versiegeln.

Lege nun den Druck noch einmal auf die Platte, streiche alles fest und ziehe das Papier ab. Fertig, dein Druck ist jetzt fixiert.

Karten basteln - Hintergrund mit Gelli Plate und Alcohol Inks.

Nun kannst du deinen Hintergrund nach Belieben weiterverwenden und eine Karte, ATCs oder andere schöne Sachen daraus basteln. Die Entstehung meiner Karte schaust du dir am besten im kommentierten Video am Ende des Beitrags an.

Die Druckplatte nimmt übrigens keinen Schaden, wenn du sie hinterher direkt mit einem Baby-Feuchttuch säuberst.

Falls dir diese Art der Männerkarte zu aufwändig ist, dann schaue dir meine Idee für eine schnelle Männerkarte an, die du in ein paar Minuten basteln kannst.

Tutorial – Videoanleitung

In meinem Video zeige und erkläre ich dir noch einmal ganz genau, wie du den Hintergrund mit der Gelli Plate und den Alcohol Inks herstellst. Zusätzlich kannst du dir den Entstehungsprozess meiner Männerkarte anschauen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei.


Das Video lädt erst mit dem Klick auf den Play-Button. Mit dem Abspielen des Videos erklärst du dich mit den Datenschutzbedingungen von YouTube einverstanden.

Fazit: Alcohol Inks und Gelli Plate harmonieren hervorragend miteinander!

Und nun wünsche ich dir gutes Gelingen mit Stempeln, Alcohol Inks und deiner Gelli Plate! Falls du Fragen hast, dann schreibe mir einen Kommentar. Wie immer freue ich mich über ein Feedback von dir.

Mach´s gut, bis zum nächsten Mal!

5 Kommentare

  1. Hammmer! Mal ganz abgesehen vom interessanten Herstellungsprozess, mir gefällt die Karte supergut. Die Farben haben mich sofort angesprochen! Die tät ich selber nehmen! Und ich bin kein Mann!! 😉
    Ganz wunderbar, liebe Heike!
    Herzliche Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

  2. Auch hier noch einmal: ganz großes Kino Heike! Ich mag Deine Werke einfach und immer wieder.
    Und so hat Frau immer was zum „nachschlagen“, wie es funzt.

    lg die hippe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*