Rosteffekt selber machen mit Embossing – Anleitung

Rosteffekt auf Papier selber machen mit Embossing.

Der Lack ist ab. So sieht es zumindest aus, wenn du dein Papier mit dieser genialen Embossing-Technik behandelst. Der Rosteffekt wirkt so echt, dass selbst ich in ungläubiges Staunen geraten bin. Deshalb muss ich dir das unbedingt zeigen, denn es ist soooo einfach zu machen.

Rosteffekt auf Tim Holtz Zahnrädern. Szeampunk basteln.
Das linke Zahnrad wurde zusätzlich mit schwarzer Stempelfarbe gewischt. So kommt der Rosteffekt noch besser zur Geltung.

Na, hab ich zu viel versprochen? Wenn du wissen möchtest, wie das funktioniert, dann solltest du unbedingt weiterlesen oder das Video am Ende des Beitrags anschauen.

Falls du nicht weißt, was Embossing ist, dann schau mal in meine ausführliche Anleitung.

So, genug geredet, ich zeige dir jetzt, wie du den Metalleffekt machst.

Was du brauchst – Material & Werkzeug

  • Embossingpulver in braun, rostrot und blaugrün oder rauchblau

Wichtig: Das Pulver muss „Opaque“, also deckend sein!

Weiterhin benötigst du:

  • ein Embossing-Stempelkissen, z.B. Versamark
  • Heißluftfön
  • ein Stück Papier
  • optional: Pinzette und Pappe als Unterlage

Na, das ist doch überschaubar, oder?

Rost auf Papier selber machen mit Embossingpulver.
Das sind die Farben, die ich verwendet habe.

So machst du den Rosteffekt – Anleitung

Zuerst legst du dir ein Blatt Druckerpapier auf deine Unterlage, um überschüssiges Pulver aufzufangen. Betupfe nun das Papier vollständig mit der Stempelfarbe (€)

Embossing Stempelkissen Versamark

Schütte das braune Embossingpulver drauf (meins ist von Heindesign). Halte das kleine Papierstück senkrecht, um das restliche Pulver abzuschütteln.

Embossingpulver braun Sternenstaub

Gib das überschüssige Pulver wieder zurück in die Dose.

Embossingpulver braun

Benutze den Heißluftfön (€) zum schmelzen.

Embossing Pulver braun schmelzen

Jetzt stellst du die beiden anderen Dosen des Embossingpulvers (Orange und blaugrün) offen in Greifnähe auf. Schalte den Heißluftfön wieder an und halte den Fön über das Papier (die obere Schicht schmilzt nun wieder leicht) und streue – am besten mit den Fingern – kleine Prisen deines blauen (grünen) Embossingpulvers darauf. Tu einfach so, als ob du etwas salzen würdest. Lasse das Pulver schmelzen.

Embossing Pulver aufstreuen

Jetzt wiederholst du das mit dem orangefarbenen Pulver. Der Fön bleibt immer an!

Rosteffekt auf Papier durch heiß embossen

Mache im Wechsel so weiter, bis dir das Ergebnis gefällt. Und keine Sorge, so richtig wirkt der Effekt erst, wenn du das Papier „in Form“ bringst, sprich: ausstanzt.

Rosteffekt selber machen, Papier embossen

Und das war es schon. Super, du hast es geschafft!

Wenn du zufrieden bist, dann verarbeite das embosste Papier weiter.

Papier abschleifen mit einem Schleifblock
Falls dir die Oberfläche zu sehr glänzt, benutze einen Schleifblock (€) und reibe ihn vorsichtig 2-3 Male über das Papier.
Embosste Zahnräder distressen
Besonders echt wirkt der Rosteffekt, wenn du die Kanten zum Schluss mit schwarzer Stempelfarbe (€) wischst.

Rosteffekt mit anderen Farben

Hier siehst du zwei weitere Möglichkeiten, um einen Rosteffekt herzustellen. Das sieht zwar nicht ganz so echt, aber dafür sehr interessant aus.

Rosteffekt auf Papier selber machen.
Links: Ergebnis nach Farbauftrag von braun/grün/rot/blau/kupfer     Rechts: Ergebnis mit braun, grün, rot und kupfer

Videoanleitung Rosteffekt

Zu guter Letzt möchte ich dir noch mein Video ans Herz legen. Vielleicht fällt es dir damit leichter, einen Versuch zu starten:


Das Video lädt erst mit dem Klick auf den Play-Button. Mit dem Abspielen des Videos erklärst du dich mit den Datenschutzbedingungen von YouTube einverstanden.

Fazit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Rosteffekt auf Papier selber zu machen. Die Embossing Technik eignet sich meiner Meinung ganz hervorragend dafür. Embossingpulver ist zudem nicht teuer und es lohnt sich auf jeden Fall, diese Technik einmal zu probieren. Ich wünsche dir viel Spaß dabei. Berichte doch mal, ob es geklappt hat!

Ich verabschiede mich für heute. Hab einen tollen Tag!


PS: Noch mehr Mixed Media Werke und Techniken findest du HIER.

3 Gedanken zu „Rosteffekt selber machen mit Embossing – Anleitung“

  1. Herrlich!! Und so einfach!! Hätte ich nicht gedacht, dass man mit den drei Farben so einen tollen Effekt erzielen kann. Und jetzt muss ich wieder was bestellen und DU bist Schuld!!

    lg die hippe

    Antworten
    • Lach! Da bin ich dich gerne Schuld! Ich freue mich über deinen Kommentar und hoffe, dass wir bald mal einen „Deal“ zu dem Thema machen. Viele liebe Grüße, Heike.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar