Raffinierte Geschenkbox mit Deckel – Anleitung CM und INCH

Na, erinnerst du dich? In meinem letzten Beitrag zur einfachen Teebeutelverpackung habe ich dir bereits eine Vorschau meiner Boxen gezeigt. Genau so eine Geschenkbox mit Deckel – auch „Secret Box“ genannt – möchte ich heute mit dir basteln.

Box basteln aus Papier, Anleitung für eine Secret Box
Bei dieser Geschenkbox mit zwei Etagen wird die zweite Box erst sichtbar, wenn das ganze Teil aufgeklappt wird.

Ich finde Verpackungen immer dann spannend, wenn der oder die Beschenkte etwas interessantes entdecken kann oder wenn gewisse Effekte für Überraschungen sorgen, so wie bei dieser Secret Box.

Diese Art Box ist zwar nicht neu, jedoch es ist eine wirklich tolle Geschenkidee, die ich dir nicht vorenthalten möchte. In jede Schachtel in der Box passen genau 4 Rocher-Kugeln oder auch hübsch verpackte Teebeutel oder andere Dinge hinein.

Möchtest du wissen, wie man die Box bastelt? Dann lass uns starten!

Was du brauchst – Material und Werkzeug

Die Box ist recht einfach zu basteln, benötigt aber einiges an Material – besonders Papier:

Papier für das Grundgerüst

  • (A) 2 Bögen Cardstock oder Bastelkarton in 8 3/4 x 8 3/4 (bzw. 22,2 x 22,2 cm) für die Boxen
  • (B) 1 Bogen Designpapier oder Karton in 6″ x 12″ (bzw. 15,2 x 30,5 cm) für die Hülle
  • (C) 1 Bogen Cardstock oder Karton in 8″ x 8″ (20,3 x 20,3 cm) für den Deckel

Mattungen und Designpapier – Maße in CM

Ich habe dir die Maße für sämtliche Mattungen hier notiert. Es steht dir jedoch frei, Mattungen und Designpapier in anderen Größen zu verwenden.

  • Mattung Außen- und Innenseite (Hülle): 8 Stücke in B 6,8 x H 7,2 cm
  • Designpapier – nur für die Außenseite (Hülle): 4 Stücke in B 6,3 x H 6,7 cm
  • Mattung Deckel oben: 7,2 x 7,2 cm
  • Designpapier Deckel oben: 6,8 x 6,8 cm
  • für die Seiten des Deckels: 4 Stück in B 7,4 x H 2,9 cm
  • für die sichtbaren Seiten der Boxen innen: 3 Stück Designpapier in B 6,7 x H 3,5 cm
  • Böden der beiden Boxen: 2 Stücke in 6,5 x 6,5 cm

Weiterhin benötigst du:

So bastelst du die Geschenkbox mit Deckel

Lass dich von der Bilderflut nicht abschrecken. Ich habe wirklich fast jeden Schritt fotografiert und beschrieben, damit du die Box gut nachbasteln kannst und ein tolles Ergebnis erhältst.

Schneide dir zuerst die Papiere (A), (B) und (C) für den Rohling zu.

1. Schachteln basteln

Wir beginnen mit den beiden Boxen für den Innenteil:

Papier falzen auf Falzbrett für eine Geschenkbox
Falze das Papier (A) ringsherum bei 1 1/2 und 3″ (bzw. bei 3,8 und 7,6 cm).
Papier zuschneiden, Geschenkbox basteln Anleitung
Schneide das Papier folgendermaßen zu. Tipp: Es ist einfacher, zuerst die jeweils gegenüber liegenden Falzlinien einzuschneiden. Schneide danach den Rest weg.

Falze nun alles vor. Schräge die großen Laschen an der Außenkante ggf. etwas an, damit sie sich gut in die Box einkleben lassen und es nicht zu Spannungen kommt. Du siehst es auf dem folgenden Bild an der bereits eingeklebten Lasche:

Box basteln, zusammenkleben
Trage jeweils etwas Kleber auf die linke und rechte Außenseite auf (dort wo die Laschen sind) und klappe die äußeren Laschen um.
Box basteln, Papier kleben
Die anderen beiden, großen Laschen werden komplett mit Kleber bestrichen. Falte die kleinen Laschen in die Box und klebe die große Klebelasche darüber. Achte auf eine sorgfältige Ausführung, die Ecken sollten 1A aussehen.
Box aus Papier basteln, fertige Schachtel
So sieht die erste Box aus. Wiederhole alle Schritte, um auch die zweite Box zu basteln.

2. Die Hülle für die Geschenkbox herstellen

Nun stellen wir die „Umverpackung“ unserer Schachteln her. Durch die Doppelung des Papiers ist das ganze äußerst stabil. Du kannst deshalb sogar recht dünnes Designpapier verwenden und sparst dir so die spätere Mattung.

Geschenkbox mit Deckel basteln, Falzanleitung für die Hülle
Nimm den langen Streifen Papier (B) und lege ihn mit der kurzen Seite oben auf das Falzbrett. Falze bei 3″ bzw. bei 7,6 cm.
Papier falzen auf Martha Stewart Falzbrett Inch
Drehe das Papier um 90° und falze nun bei 2 7/8; 5 3/4 und 8 5/8. In CM: 7,3 ; 14,6 und 21,4
Papier zuscheniden für eine Geschenkbox Hülle.
Schneide nun die Falzlinien auf einer Seite komplett heraus. Es entstehen kleine Schlitze. Schneide nur bis zur Mitte! Falze anschließend alles vor.
Kleber anbringen auf Papier für eine Geschenkbox, Schachtel
Trage doppelseitiges Klebeband an den Rändern auf. Für den Rest kannst du Flüssigkleber verwenden. Trage den Kleber an jeder Lasche einzeln auf und klebe danach jede Lasche einzeln nach unten. Achte darauf, dass sie bündig abschließen.

Die Hülle ist nun fertig und äußerst stabil. Lege sie erstmal zur Seite.

3. Den Deckel für die Geschenkbox basteln

Bevor wir uns an die Dekoration wagen können, sollten wir nun noch den Deckel für unsere Geschenkbox basteln. So geht´s:

Geschenkbox mit Deckel basteln. Falzanleitung für den Deckel.
Lege das Papier für den Deckel auf dein Falzbrett und falze ringsherum bei 1 1/4 und 2 1/2. In CM: 3,2 und 6,4
Zuschnitt Geschenkbox mit Deckel. Schnitt Anleitung
Der Zuschnitt ist wieder genauso wie bei den beiden Schachteln. Schräge alle Laschen leicht an.
Box mit Deckel basteln Anleitung
Klebe den Deckel der Box genauso zusammen, wie bereits weiter oben gezeigt.

4. Die Schachteln in die Hülle einkleben

Nun müssen nur noch die beiden Schachteln in die Hülle eingeklebt werden. Bevor du das machst, solltest du die Hülle mit Designpapieren matten, da es später doch etwas umständlich ist.

Mattung mit Papier an der Außenseite einer Geschenkbox mit Deckel
Die schöne Außenseite mit Mattung und Designpapier.
Papier aufkleben für eine schöne Geschenkbox.
Bringe an der Innenseite der Hülle nur maximal eine Mattung/ Designpapier an. Sonst wird das Ganze evtl. zu dick und lässt sich später nicht mehr gut schließen.

Nun werden die Boxen präpariert:

Stelle jede Box mit der offenen Seite vor dich hin und bringe oben und an der jeweils rechten Seite starkes, doppelseitiges Klebeband an.

Geschenkbox basteln, Schachtel basteln Anleitung

Geschenkbox basteln, Secret Box
Stelle nun die Hülle auf und drücke eine der Boxen an die zweite Lasche (das Klebeband noch nicht abziehen!). Führe die ganz rechte Lasche zur Box und schau, ob alles passt. Erst jetzt entfernst du das Klebeband auf der rechten Seite und drückst die Hülle an.
Box basteln
So sollte es nun bei dir aussehen. Jetzt kannst du das Klebeband abziehen und die Box durch eine Drehung im rechten Winkel nach links ankleben. Du siehst im folgenden Bild, wie es dann aussehen muss.
Secret Box basteln Anleitung
Zur Info: Die zweite Box muss nun an der oberen linken Ecke der Hülle eingeklebt werden. Um zu vermeiden, dass die Schachteln später aneinander stoßen, beachte bitte den Tipp im folgenden Bild.
schachtel basteln
Setze die zweite Schachtel genau über die erste. Richte sie an der Kante gerade aus und ziehe das vordere Klebeband ab. Schließe die Hülle und klebe somit die Box fest.
Secret Box basteln, Boxen einkleben.
Nun kannst du auch von der zweiten Seite das Klebeband entfernen und die Box durch Schließen der Hülle festkleben.
Box mit Deckel basteln Anleitung
Nun setzen wir den Deckel auf. Er sollte gut schließen.

Herzlichen Glückwunsch – du hast das Grundgerüst für die Geschenkbox mit Deckel fertig gebastelt!

Box mit Deckel basteln, Secret Box
Nun kannst du deine Box nach Herzenslust verzieren und befüllen.

Ich hoffe, dass die Anleitung für dich verständlich war. Noch schöner wäre es aber, wenn du die Box nachbastelst und mich wissen lässt, ob alles gut geklappt hat. Das wäre toll!

Bis dahin wünsche ich dir gutes Gelingen und einen schönen Tag!

4 Kommentare

  1. Vollstens verstanden… Danke Heike, das ist wieder ein schnuckliges, kleines >Böxchen. Wird auf meine To-Do-Liste gesetzt, Frau braucht ja immer mal kleine, raffinierte Schenklies.
    Und wieder so schön sauber und exakt gearbeitet.. aber so kennt man Dich ja..

    lg die hippe

  2. Das sieht ja toll aus! Was für eine pfiffige Idee! Und auch noch mit toller Anleitung. Da hast du dir ein paar Fleiß-Sternchen echt verdient! Diese Box muß ich auch unbedingt mal ausprobieren.
    Herzliche Grüße vom HirschEngelchen
    Anka

    • Mach das, liebe Anka. Die Box ist toll und sowas kann man ja schließlich immer gebrauchen. Ich habe gleich mehrere davon gemacht, kann ja nicht schaden 🙂 Liebe Grüße zurück!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*