Männerkarte schnell und einfach basteln – Kurzanleitung

Das ist dir bestimmt auch schon passiert: Jemand kommt auf dich zu und fragt dich: „Kannst du nicht mal schnell eine Karte machen?“ Eigentlich hast du gar keine Zeit, aber du möchtest auch nicht „Nein“ sagen. Und dann auch noch eine Männerkarte! *Augenroll* Da fallen Blümchen und Schmetterlinge schon mal raus.

Genau so erging es mir. Ich habe überlegt und im Kopf meine Stanzen- und Stempelsammlung durchsucht. Die Idee zu dieser schnellen Karte kam mir dann ganz plötzlich:

Männerkarte schnell und einfach basteln - Anleitung.

Was du für die Männerkarte brauchst

Das Material ist absolut überschaubar. Für die Karte benötigst du lediglich:

  • einen Kartenrohling
  • Designpapier (gemustertes Papier)
  • eine Krawattenstanze oder ähnliches (ich habe eine günstige Stanze von Gummiapan verwendet)
  • Kleber
  • Stempelkissen für den Spruch

Das Werkzeug beschränkt sich auf genau zwei Tools:

  • Papierschneider
  • Stempel

Und so wird die Karte gemacht:

Zuerst schneidest du das Designpapier zurecht und klebst es auf deinen Kartenrohling.

Männerkarte schnell und einfach mit drei Krawatten.
Stanze nun 3 Krawatten aus verschiedenen Designpapieren aus. Das „Board“ machst du aus einem Streifen Papier. Darauf klebst du die Krawatten fest. Je nach Geschmack kannst du Halbperlen als Krawattenknoten verwenden.
Männerkarte basteln mit Krawattenstanze und Spruch.
Im unteren Teil bringst du dann noch einen Spruch an und schon ist deine Männerkarte fertig.

Na, das ging doch ganz fix, nicht wahr? Probier es doch mal aus, einfacher geht es nun wirklich nicht.

Falls du so eine Männerkarte bereits gemacht hast, dann poste doch ein Bild in meiner Telegram-Gruppe. Ich würde mich sehr freuen.

Eine etwas aufwändigere Männerkarte findest du übrigens hier: Männerkarte zum 80. Geburtstag.

Das war es schon für heute. Vielen Dank für deinen Besuch.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*