Spontaner Umzug, neues Bastelreich – endlich geht es hier weiter!

Lange war es sehr ruhig hier. Deshalb möchte ich mich zuerst bei dir und all meinen Lesern bedanken, die soo geduldig auf den nächsten Beitrag gewartet haben.

Ich danke dir für deine Geduld!

Nachdem ich versehentlich auch noch einen unfertigen Beitrag veröffentlicht habe *uuups* , kann ich dir heute versichern, dass der neue, richtige Beitrag in den Startlöchern steht.

An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal meine Telegram-Bastelgruppe erwähnen. Anders als im Telegram-Kanal (wo du nur eine Info über neue Blogbeiträge erhältst und selbst nichts posten kannst) bekommst du hier noch mehr Einblicke in mein Bastelreich und meine Projekte. Weiterhin kannst auch du zeigen, was du gerade auf dem Basteltisch hast oder auch Fragen zu Material, Werkzeugen etc. stellen. Ein Forum im Mini-Format, könnte man sagen. 🙂

Ich freue mich, wenn du der Gruppe beitrittst, denn hier ist ein Austausch auch ohne Social Media Accounts möglich.

Warum ich überhaupt umgezogen bin

Nachdem es in der alten Wohnung immer lauter wurde, war an basteln oder gar Videos drehen nicht mehr zu denken. Keine freie Minute verging, ohne dass „liebe“ Nachbarn Möbel rückten, Türen zuschlugen oder herumschrien. Ich hatte die Nase nun endgültig voll und beschloss, sofort eine neue Wohnung zu suchen.

Hier in Frankfurt ist es nicht gerade einfach, etwas Bezahlbares in guter Lage zu finden – und dann auch noch mit Hund. Der Zufall wollte, dass es sofort klappte. Ich suchte, wurde fündig und dann ging alles sehr schnell. Wohnung angesehen, Kosten durchgerechnet und schwupps war der Mietvertrag geschlossen. Was für ein Glück!

Ich glaube, zum Umzug selbst muss ich dir nichts erzählen, nur soviel: Meine Bastelsachen werden mit Sicherheit für die nächsten 10 Jahre reichen.

Und: Hier ist es soooo ruhig! 🙂

Mein neues Bastelreich

Quelle: Pixabay

Ich habe nun endlich auch ein Bastelzimmer ganz für mich allein. Mittlerweile bin ich einigermaßen eingerichtet, muss aber noch einsortieren. Optimierungsbedarf besteht irgendwie immer, nicht wahr?

Wenn dann wirklich alles fertig ist, werde ich dir mein Bastelzimmer gerne vorstellen. Findest du das eigentlich auch so interessant wie ich, zu sehen, wie andere ihr Bastelreich organisiert haben? Ich finde das mega spannend.

Auf geht´s!

Trotz Umzug, Urlaub und allerlei anderen Dingen sind mir die Ideen nicht ausgegangen, ganz im Gegenteil! Also lass uns durchstarten und fleißig basteln. Ich freue mich schon so sehr darauf!

Hier wird es nun wieder Anleitungen und Ideen für Karten oder andere schöne Sachen geben.

Bis dahin – sei herzlich gegrüßt,
Heike

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*